Einfach und effektiv diversifizieren – der Klassiker „Mischfonds“ bleibt laut Finanzexperten der Quantum Leben AG weiterhin ein Favorit der Anleger

Mischfonds haben sich bereits seit Jahren als eines der beliebtesten Investitionsprodukte bei Anlegern bewährt. Jedoch ändert sich aktuell die Struktur der beliebten Publikumsfonds: Reichte es früher für einen erfolgreichen Mischfonds aus, einen funktionierenden Mix aus Aktien und Rentenpapieren zu finden, so müssen sich diese Fonds heute wesentlich breiter aufstellen.  Der Grund: Die dauerhafte Zinsstagnation hat den als Puffer gegen Aktienkursschwankungen dienenden Zins der Anleihen erodiert. So muss eine heutige Strategie für Mischfonds häufig eine Investitionsstreuung über erheblich diversere Anlageklassen beinhalten. Diese modernen Mischfonds oder auch Multi-Asset-Fonds nutzen das gesamte Spektrum der Anlageinstrumente, um auch in Zeiten schwacher Märkte eine positive Rendite zu erwirtschaften. Finanzexperten wie die Quantum Leben AG setzen für ihre Kunden unter anderem auf gut aufgestellte Mischfonds, um ein ausgewogenes Investmentportfolio zu erreichen.

Mit Mischfonds lassen sich laut Quantum Leben diversifizierte Investmentansätze realisieren

Neben Aktien und Anleihen nutzen Multi-Asset-Fonds das gesamte Spektrum der vielfältigen Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt bietet. Anstatt sich auf klassische Long-Investments zu beschränken, können Fondsmanager diversifiziertere Investmentansätze realisieren und zum Beispiel auch in Rohstoffe oder Private Equity investieren oder Hedgefonds-Strategien verfolgen. Doch auch bei dieser innovativen Interpretation des Mischfonds steht im Zentrum der Strategie der Versuch, den optimalen Mix an Assetszwischen den Wachstumschancen von riskanteren Anlagen und den sicheren Erträgen aus risikoärmeren Anlagen zu finden.  Konservative Fonds verfügen über einen höheren Renten- oder Geldmarktanteil und sind dadurch bei geringeren Renditechancen niedrigeren Risiken ausgesetzt. Progressive Fonds legen einen größeren Teil des Fondsvermögens etwa in Aktien oder Rohstoffen an. Den erhöhten Gewinnchancen steht in diesem Fall aber auch ein erhöhtes Verlustrisiko gegenüber. Die Einschätzung von Chancen und Risiken unterschiedlicher Anlageprodukte wie zum Beispiel diverser am Markt verfügbarer Mischfonds zur Erstellung eines individuell entwickelten Investmentportfolios gehört zu den Grundlagen der Anlageberatung der Vertriebspartner der Quantum Leben AG.

Quantum Leben: Flexible Investitionsstrategien zur Renditemaximierung nutzen

Die Anlagephilosophie dieser neuen Generation von Mischfonds beruht auf der Überzeugung, dass alle Märkte und Volkswirtschaften, ja selbst individuelle Unternehmen nur im globalen Kontext zu verstehen sind. Flexible Investitionsstrategien erlauben es den Multi-Asset-Fonds, ohne Beschränkungen bezüglich der Anlageklassen, Zielländer oder Sektoren in genau jene Anlageziele zu investieren, welche die besten Renditechancen für die Kunden versprechen.  Um in möglichst jeder Marktphase eine positive Rendite zu erzielen, investieren innovative Mischfonds derzeit – neben den Basisklassen Aktien und Anleihen – beispielsweise in Werte aus dem Bereich der Infrastruktur und der erneuerbaren Energien-Werte, aber auch in Schwellenländeranleihen, inflationsindexierte Anleihen, Convertible Bonds, CLOs oder auch Immobilien.



Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.